Unsere nächste Veranstaltung

Bei ihrem ersten Ausflug in diesem Jahr hatten knapp 70 Mitglieder und Freunde des Verein sozialer Nächstenhilfe Mayen bei strahlendem Sonnenschein die Gelegenheit, die wunderschöne Landschaft der Region genießen zu können.

Der Weg führte sie von Mayen durch romantische Weinorte, durch ein einzigartiges Flusstal an die Mosel nach Cochem. Bei dem Aufenthalt dort konnten sie die größte Höhenburg an der Mosel, die Reichsburg bewundern, an der einladenden Moselpromenade bei Kuchen, Kaffee oder Eis die Sonne genießen. Anschließend fand sich die Reisegesellschaft, wie so oft in den letzten 40 Jahren, wieder einmal in Laubach ein, um bei feinen Speisen, erlesenen Getränken, fröhlicher Live-Musik und bei bester Laune den Tag ausklingen zu lassen.

Das war wieder einmal ein gelungener Auftakt für die Ausflugserie in diesem Jahr. Die nächste Tour kommt schon bald und wird am 13. Mai zur romantischen Ringelsteiner Mühle in einem idyllischen Seitental der Mosel führen.

Jetzt spenden

Kreissparkasse Mayen

IBAN: DE16 5765 0010 0000 0293 63
BIC: MALADE51MYN

Volksbank RheinAhrEifel

IBAN: DE62 5776 1591 0011 4315 00
BIC: GENODED1BNA

Wir helfen Ihnen

Alter

Sie machen sich Sorgen, nicht mehr alleine zurechtzukommen? Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Kinder und Familie

Familienleben ist nicht immer einfach. Wir unterstützen Sie gerne in einer Notlage.

Behinderung

Sie haben eine Behinderung? Wir sind Ihr Ansprechpartner zu Fragen in Bezug auf Hilfen im Alltag.

Krankheit

In unserer Gesellschaft gibt es Tabuthemen - z. B. psychische Probleme. Wir sind für Sie da wenn Sie Hilfe suchen.

Notlage

Jeder Mensch kann unvorhergesehen in eine Notlage geraten. Wir lassen Sie in der Not nicht im Stich!

Rufen Sie gerne eines unserer Vorstandsmitglieder an, wenn Sie Hilfe benötigen.

Zusammen klären wir in einem persönlichen Gespräch ,wie wir Ihnen genau helfen können.

Wichtig dabei ist, dass wir keine Fachkräfte ersetzen können. Wir sehen uns eher als hilfsbereite Nachbarn.

Wenn wir Ihnen helfen konnten, möchten Sie sich wie jeden netten Nachbarn sicher auch bei uns bedanken. Zusammen überlegen wir in diesem Fall, was angemessen ist.